Nutzungsbedingungen fürs ePaper

Das ist erlaubt oder nicht

Mit dem Erwerb und der Lieferung bzw. dem Herunterladen der taz-Daten erhalten Sie das einfache, nicht übertragbare Recht, die gespeicherten Texte, Informationen und gegebenenfalls mitgelieferte Software im eigenen Hause zu privaten nichtgewerblichen Zwecken zu nutzen. Ein Erwerb von Rechten an den gespeicherten Texten, Informationen und der Software ist damit nicht verbunden.

Die contrapress media GmbH behält sich insbesondere sämtliche Veröffentlichungs-, Vervielfältigungs-, Übersetzungs-, Bearbeitungs- und Verwertungsrechte an den gespeicherten Texten und Informationen vor. Die Weitergabe der Daten, Texte oder Auszüge davon sowie gegebenenfalls mitgelieferter Software an Dritte ist nicht gestattet.

Das Überspielen von Daten auf hausinterne zum Einsatz für private nichtgewerbliche Zwecke bestimmte Datenträger und die damit verbundene Nutzung ist erlaubt.

Das Überspielen von Daten auf andere Datenbanken oder über Datenfernübertragung oder Kopieren auf andere Weise sowie die Verwendung der Daten in nicht zum privaten nichtgewerblichen Einsatz genutzten Netzwerken ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der contrapress media GmbH erlaubt.

Die Genehmigungen sind zu erwerben bei der taz Entwicklungs GmbH & Co. Medien KG, Rudi-Dutschke-Straße 23, 10969 Berlin, Fax 030-2515028, Tel 030 25902-300, eMail: abu@taz.de

Die gelieferten Texte sowie die gegebenenfalls gelieferte Software sind urheberrechtlich geschützt. Das Recht der genehmigten Nutzung erlischt, wenn eine der o.g. Bedingungen verletzt wird.

Trotz gründlicher Quellenauswertung und größtmöglicher Sorgfalt wird keine Haftung für den Inhalt übernommen. Einzelne Volltexte oder Textteile können fehlen. Vollständigkeit wird daher nicht gewährleistet. Auf Nachlieferung besteht kein Anspruch.