Bosnien und Herzegowina

Preise und Leistungen

zur Reise vom 29. September bis 7. Oktober 2018

Bäder in der Altstadt von Sarajevo Bild: Werner Kamppeter

Preis:

ab/bis Sarajevo: 1.550 Euro (DZ /HP/ohne Anreise)

Einzelzimmerzuschlag: 230 Euro

Veranstalter:

Reise-Zeichen, Studien- und Begegnungsreisen, Stellwanne 1, 37083  Göttingen Tel. 0551- 389 325 96 susanne.hoppe@reise-zeichen.de

Die Reise kann nur beim Veranstalter gebucht werden

Bitte beachten Sie die Einreisebedingungen für Bosnien-Herzegowina, die Sie vom Reiseveranstalter bekommen.

 

Die Reise ist für mobilitätseingeschränkte Personen nur bedingt geeignet.

 

Leistungen:

* Reiseleitung durch taz-Korrespondent Erich Rathfelder und Kunsthistorikerin Amela Maldosevic

* Kleine Gruppe: mindestens 10, maximal 16 Personen

* Begegnungen mit zivilgesellschaftlichen Gruppen und Projekten

* Übersetzungen bei allen Treffen mit Gruppen und Personen

* 8 Übernachtungen im Doppelzimmer in Mittelklasse-Hotels mit Bad bzw. Dusche/WC in Sarajevo (5), Mostar, Jajce und Banja Luka (je 1)

* Halbpension während der ganzen Reise, wobei die Abendessen in wechselnden Restaurants eingenommen werden

* komplette Programmkosten

* Rundfahrt im Minibus von Sarajevo nach Mostar, Prijedor, Jajce und Banja Luka sowie ein Tagesausflug in das Drinatal nach Visegrad und weiter nach Srebrenica.

* Eintritte und Stadtbesichtigungen gemäß Reisebeschreibung

* Informationsmaterial zur Vorbereitung

Zusätzliche Kosten (fakultativ):

* Einzelzimmerzuschlag: 230 Euro

* Reiserücktrittsversicherung und Auslandskrankenversicherung (Preis/Leistungen auf Anfrage)

* Transfer zum Hotel bei An/Abreise (vom Flughafen oder Busbahnhof), Preis auf Anfrage

Nicht im Reisepreis enthalten:

* An- und Abreise bis /ab Sarajevo (Bahnverbindungen von München aus über Zagreb, auch günstige Europabusse. Flüge z.B. mit Austrian Airlines über Wien oder mit Adria Airlines über Lubljana von vielen deutschen Städten, Lufthansa fliegt von München direkt.)

* Nicht explizit angegebene Mahlzeiten / Getränke

* Trinkgelder