in kürze
URTEIL: SÄNGERBUND

Jetzt mit Queerflöten

Der Badische Sängerbund muss drei Schwulen- und Lesbenchöre aufnehmen, entschied das Landgericht Karlsruhe gestern. Begründung: Homosexualität stehe nicht im Widerspruch zur Pflege des Chorgesangs und sei somit mit der Satzung des Sängerbundes vereinbar. (dpa)