taz Thema überregional

Inklusiv

Das taz Thema „Inklusiv“ zeigt unterschiedliche Aspekte von Inklusion. Wichtig ist, dass wir lernen, miteinander in all unserer Unterschiedlichkeit umzugehen: Es ist normal, verschieden zu sein. Wir gehören ALLE dazu! Einfach gesagt, doch komplex in der Umsetzung.

Auf taz.de werden erstmalig zur Bundestagswahl Texte in leichter Sprache veröffentlicht, um Menschen die Meinungsbildung zu erleichtern. Aber das kann nur ein Anfang sein.

Mit diesem Thema möchten wir unsere LeserInnen für die vielschichtigen Zusammenhänge sensibilisieren und Bundesregierung, Parteien, Unternehmen, Verbänden/Vereinen, Stiftungen, Bildungseinrichtungen, Medien und Ihnen die Möglichkeit geben, in einem anspruchsvollen redaktionellen Umfeld auf Angebote hinzuweisen, durch die Inklusion (er)lebbar wird.

Termin 2018: 29.9.

Ihre Ansprechpartnerin:

Anke Fest

Tel. 030/25 90 2-940

Erste Ausgabe im September 2017