Workshop für LokaljournalistInnen

Jetzt bewerben

Die Berichterstattung über die Afd gestaltet sich mancher Orts als schwierig. Vernetzung kann helfen.

Besonders RedakteurInnen von Lokal- und Regionalmedien sind oft isoliert, wenn sie sich gegen antidemokratischen Parolen und Personen wehren müssen. Wir wollen vom 16.-17. November 2018 20 JournalistInnen aus Lokalredaktionen für ein Wochenende zu einem Erfahrungsaustausch nach Berlin einladen.

Sie können sich ab jetzt bewerben. Bewerbungsschluss ist der 14. Oktober.

(alle mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden)

Bitte schreiben Sie uns kurz, warum Sie am taz Panter Workshop für LokaljournalistInnen teilnehmen möchten.

Mein Beweggrund teilzunehmen (max. 600 Zeichen)

(Zeichen maximal: 600)
Zeichen übrig

In welchem Bereich arbeiten Sie? (max. 600 Zeichen)

(Zeichen maximal: 600)
Zeichen übrig

Fragen/Hinweise (max. 400 Zeichen)

(Zeichen maximal: 400)
Zeichen übrig

Meine Email-Adresse

Persönliche Angaben