SÜDWESTER

Auf den Deckel

Manche haben nur viel in der Birne, andere auch einen harten Schädel. So wie der Hamburger Kampfsportler Thomas Teige. Der hat gestern Vormittag einen Weltrekord aufgestellt: im Zertrümmern von Klo-Deckeln. Binnen einer Minute haute sich der Vize-Weltmeister im Kickboxen 50 hölzerne Toilettenabdeckungen vor den Kopf, die allesamt zu Bruch gingen. „Kein Risiko, kein Spaß“, kommentierte der 42-Jährige, der damit vier Deckel mehr auf den Deckel bekam als der entthronte Rekordhalter aus den USA. Nach vollbrachter Tat freute er sich über eine kühlende Eispackung für Stirn und Hirn. Und weil das alles vor laufenden ZDF-Kameras in der Sendung „Fernsehgarten“ zur Aufführung gelangte, lernen wir, dass die alte Weisheit tatsächlich stimmt: Nur die Harten kommen in den Garten.