HÖRBAR

Das fünfte Gebot

Kurz vor Ende seiner Tour findet ein Zeitungsausträger einen Mann, an einen Laternenpfahl gekettet und offenbar auf offener Straße zu Tode geprügelt. Bei dem neuen Fall des Bremer Ermittler-Duos aus Kriminalhauptkommissarin Evernich und Staatsanwalt Gröninger scheint es sich nicht bloß um brutalen Mord zu handeln, sondern um eine Hinrichtung. Das Opfer ist ein mehrfach vorbestrafter Dealer und Vergewaltiger, der erst kürzlich aus dem Gefängnis entlassen wurde. In der „hörbar“ ist am Montag der neue ARD-Radio-Tatort noch vor der Rundfunkpremiere zu erleben. Der Autor John von Düffel ist anwesend und steht dem Publikum Rede und Antwort.

■ Montag, 20.30 Uhr, Neues Schauspielhaus, Foyer