CLUBMUSIK

Kompakt in Berlin

Das Kölner Label Kompakt gehört zu den einflussreichsten Institutionen für Club- und Ambientmusik. Angefangen hat alles vor 20 Jahren mit einem Plattenladen. Zur Feier dessen begehen die Kölner ihr Jubiläum in Berlin mit einem „Kompakt Pop Up Store“. Eine Woche lang kann man Platten kaufen, Konzerte und Diskussionen erleben oder als Musiker an Workshops teilnehmen. Live zu hören sind etwa der Dubtechno-Produzent Deadbeat, der Kompakt-Veteran Justus Köhncke oder die Label-Neulinge Coma. Dass der Laden in den Räumen der Firma Ableton zu Gast sein wird, ist nur konsequent: Die Software-Schmiede baut eines der marktführenden Live-Programme für DJs.