in kürze RECHTSEXTREMISMUS

Zunahme in Sachsen

In Sachsen ist dem Verfassungsschutz zufolge die Zahl der Rechtsextremisten gestiegen. 2005 lag die Zahl bei 3.230 gegenüber 3.100 im Jahr 2004. 1.660 dieser Rechtsextremisten waren gewaltbereit (2004: 1.600), so der Verfassungsschutzbericht 2005. Auch die Zahl der Skinheadkonzerte nahm von 25 auf 56 zu. (ap)