Tschechien bleibt uneinsichtig

Porno-Test mit Asylbewerbern

Die EU rügt die Regierung in Prag, weil sie homosexuelle Asylbewerber zur "Phallometrie" zwang. So sollte die sexuelle Gesinnung erkannt werden.

 
Sie haben taz-Artikel gelesen.
Das kostet Sie €0,00.

Das finden Sie gut? Bereits 5 Euro monatlich helfen, taz.de auch weiterhin frei zugänglich zu halten. Für alle.

Bitte registrieren Sie sich und halten Sie sich an unsere Netiquette.

Wenn Sie Ihren Kommentar nicht finden, klicken Sie bitte hier.

Ihren Kommentar hier eingeben