COACHING CULTURE GALLERY/EX-KINDL-BRAUEREI

Vom Biergarten zum Kunstspektakel

Zille, dieser Urtyp eines Berliner Künstlers, ward wohl nicht selten in Kneipen und Biergärten gesehen. Dort eben, wo sich das Volk amüsierte. Doch dann kamen die 70er und mit ihnen Sit-ins und Happenings. Heute schafft die Kunst den Anlass fürs Volk, dahin zu kommen, wo es Freiräume gibt und man sich entspannt amüsieren kann. Etwa beim Kunstspektakel der Coaching Culture Gallery in der ehemaligen Kindl-Brauerei in Neukölln. Dann, wenn sich bei „Frozen Sudhaus“ Digitales und Performatives wie Licht und Malerei gegenseitig befruchten und die Brauerei wieder mit Leben gefüllt wird. Der Eintritt ist frei. MJ

■ Sa, 19. 12., ab 21 Uhr, So, 20. 12., 15–20 Uhr, Werbellinstr. 50