verweis

Unbekannte Meisterwerke

Die in den USA geborene und in Wien aufgewachsene Berliner Dichterin Ann Cotten gilt als Wunderkind der deutschsprachigen Literaturszene. Im Rahmen von Berlin New York = URBAN DICTIONARY hören wir neue zweisprachige „mechanisch-philosphische“ Gedichte von ihr mit dem Arbeitstitel „Toyota Oden“. Der New Yorker Dichter und Kritiker Edwin Frank gründete 1999 den Verlag New York Review Books (NYRB) Classics und arbeitet seitdem auch als Verleger. Von ihm hören wir den Zyklus „The further adventures of Pinocchio“, vom Berliner Lyriker Ron Winkler eigens für diesen Abend ins Deutsche gebracht. Heute um 20 Uhr, Berlinische Galerie, Alte Jakob Str. 124–128.