VORMERKEN

Arbeiten am Abgrund mit dem Performance-Duo Fitzgerald & Rimini aus der Schweiz

Fitzgerald & Rimini kommen aus Bern, und am eindrücklichsten ist das Duo, wenn man diese Herkunft auch hört, selbst wenn man dann nicht mehr allem im Wortsinn folgen können wird bei diesem Schwyzerdütsch. Aber ahnen wird man es und fühlen, weil bei Fitzgerald & Rimini Schwyzerdütsch gar nicht niedlich und kindernett klingt, sondern schroff und ziemlich unheimlich, ins Abgründige hineingestellt. Dort, wo sich die beiden auch bei ihren hochdeutsch gehaltenen Arbeiten an der Schnittstelle von Literatur, Performance und Musik am liebsten aufhalten. „Aristokratie und Wahnsinn“ nennt sich ihr aktuelles Programm, „spoken word Kammermusik“ sagen sie dazu. Im Panda in der Kulturbrauerei wird es morgen vorgestellt. TM

■ „Aristokratie und Wahnsinn“: Panda Theater, Knaackstraße 97 Mittwoch, 20 Uhr. 5 €