Betr.: SONGÜL CETINKAYA

SONGÜL CETINKAYA, 30, geboren und aufgewachsen in Schwäbisch Hall, unterrichtet Tanz und Yoga und arbeitet als freie Journalistin in Berlin. Sie hat fünf Geschwister. In den letzten Jahren hat sie mit Erfolg dafür gekämpft, dass straffällig gewordene hier geborene Jugendliche ohne deutschen Pass nicht mehr ohne weiteres abgeschoben werden können.