New York im Bethanien, Berlin

Vortrag: Rechte Strömungen und Umtriebe in der Tierrechtszene

Die Gruppe "Hearts & Liberation" organisiert vom 13.9. - 20.10.2018 eine Vortragsreihe über das Engagement, die Strukturen, Inhalte der Tierechtsbewegung und welche Überschneidung diese zu anderen Kämpfen hat.

Wann: 13. September, 19 Uhr

Wo: New York im Bethanien, Mariannenplatz 2b/Berlin

Der Vortrag “Rechte Strömungen und Umtriebe in der Tierrechtszene” gibt einen Einblick in rechte Aktivitäten innerhalb der Tierrechts- und Tierbefreiungsszene. Es werden dabei historische Zusammenhänge beleuchtet sowie aktuelle Entwicklungen in der extrem rechten und rechts offenen Bewegung in den Blick genommen. Der Vortrag beschäftigt sich außerdem mit dem Umgang dieser Phänomene in vermeintlich linken bzw. unpolitischen Gruppen, NGOs oder Parteien und zeigt auf, wie sehr dieser Umgang der gesamten Bewegung schadet. Weiter Informationen zu der Vortragsreihe Alle Vorträge finden im New Yorck (2. Stock) im Bethanien statt (Mariannenplatz 2b 10997 Berlin, U-Bahnhof Kottbusser Tor).