die tageszeitung von heute

Hier können Sie durch die aktuelle Ausgabe der Zeitung blättern:

  • 19.01.2012

NEU IM KINO

Diese Woche frisch

Kriegerin
Mit der Recherche für sein Regiedebüt um rechtsradikale Frauen begann David Wnendt lange vor den Enthüllungen rund um die Zwickauer Zelle und die Neonazi-Terroristin Beate Zschäpe. Auch seine Hauptfigur Marisa führt kein marginales Dasein im Schatten einer männerbündischen Gesellschaft. Wie ihr Freund lässt sie dem Hass freien Lauf, brüllt Ausländer an und schlägt auf sie ein. Über weite Strecken ist "Kriegerin" nicht mehr als die bloße Bebilderung eines von Gewalt und Zorn bestimmten Neonazidasein, die den Zuschauer auf bequemer Distanz hält. Es wird ihre eigene politische Überzeugung sein, gegen die die Kriegerin in den Kampf ziehen wird. Aus Lust und Wut rammt sie mit ihrem Auto zwei afghanische Asylbewerber auf einem Mofa. Da sie den Älteren für schwer verletzt hält, hilft sie dessen kleinem Bruder und treibt für ihn schließlich das Geld für seine Flucht auf. Nun wird die Kamera zum Beobachter und folgt Marisa auf ihren neuen Pfaden. Ob es sich um einen politischen Gesinnungswandel oder um Schuldgefühle handelt, muss dabei gar nicht hinterfragt werden. Cinemaxx Potsdamer Platz, Eiszeit, Hackesche Höfe, Kant, Kulturbrauerei, Rollberg, Tonino, Thalia Potsdam

Dieser Artikel ...

ist mir was wert!