die tageszeitung von heute

Hier können Sie durch die aktuelle Ausgabe der Zeitung blättern:

  • 19.09.2014

Der Streit geht in die nächste Runde

SPIEGEL In einem Brief wendet sich der Betriebsrat gegen Chefredakteur Büchner

Und noch ein Brandbrief gegen Spiegel-Chefredakteur Wolfgang Büchner: Nach den Ressortleitern des Printmagazins hat nun auch der Betriebsrat ein Schreiben veröffentlicht, das beim Mediendienst Turi2 online nachzulesen ist.

Darin reagiert der Betriebsrat auf Büchners Umgang mit den zwei widerspenstigen Ressortchefs Armin Mahler (Wirtschaft) und Lothar Gorris (Kultur). "Wir finden es in jeder Hinsicht unverantwortlich, dass die Neubesetzung dieser Stellen schon betrieben wird, während es noch keine Einigung mit den aktuellen Inhabern dieser Stellen gibt", heißt es in dem Schreiben, mit dem das 13-köpfige Gremium am Mittwoch einstimmig Büchners Vorstoß abschmetterte, Mahler und Gorris über Zahlung einer Abfindung loszuwerden. Mahlers Stelle soll bereits zu Ende September per Aushang ausgeschrieben sein - und das, obwohl Mahlers Vertrag noch bis Ende 2014 läuft.

Weiter will Turi2 von einer Unterschriftenaktion erfahren haben, mit der die Printredaktion die KulturSpiegel-Leiterin Marianne Wellershoff zum Rückzug aus der Geschäftsführung der Mitarbeiter-KG zwingen will. Wellershoff wird vorgeworfen, Chefredakteur Büchner zu unterstützen, weil sie hoffe, Kulturchef Gorris zu beerben. MLA