die tageszeitung von heute

Hier können Sie durch die aktuelle Ausgabe der Zeitung blättern:

  • 18.08.2010

Das insolvente Junge Theater in Göttingen hat vorerst die Kurve gekriegt. Der Insolvenzverwalter erhält von der Stadt bis zum Jahresende 50.000 Euro Zuschuss monatlich. Bis dahin soll festgestellt werden, ob damit ein kostendeckender Theaterbetrieb möglich ist. Das Junge Theater musste Insolvenz melden, weil eine Buchhalterin 300.000 Euro veruntreut haben soll.

Abstrakte Kunst aus Lateinamerika in der Bundeskunsthalle in Bonn: Die Ausstellung "Vibración" gibt vom 17. September bis zum 30. Januar 2011 einen Überblick über die klassische Moderne Lateinamerikas. Ein Drittel der Künstler sind deutscher Herkunft. Um die Hauptausstellung herum sollen drei Begleitausstellungen den Aspekt der Emigration zur Schau stellen. Nach Robert Fleck, dem Intendanten der Bundeskunsthalle, wird in den Museen das Monopol der europäischen Moderne in der Kunstgeschichte ein wenig aufgebrochen.

Der Nachlass des von den Nationalsozialisten als "entartet" stigmatisierten Komponisten anspruchsvoller Kirchenmusik Hugo Diestler geht an die Bayerische Staatsbibliothek. Die umfangreiche Sammlung von Musikhandschriften, Briefen und anderen biografischen Dokumenten geht somit von den Erben des 1908 in Nürnberg geborenen Diestler an die Öffentlichkeit.

Anlässlich seines 25. Todestages erinnern einige Museumsausstellungen in vielen deutschen Städten in den kommenden Monaten an den Aktionskünstler, Bildhauer und Kunsttheoretiker Joseph Beuys, unter anderem die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, die neue Kunsthalle Heilbronn oder die Städtische Galerie Ravensburg.

Dieser Artikel ...

ist mir was wert!