die tageszeitung von heute

Hier können Sie durch die aktuelle Ausgabe der Zeitung blättern:

  • 05.07.2012

Der Deutsche Kulturrat führt künftig eine Rote Liste, die bedrohte Kultureinrichtungen in Deutschland dokumentieren soll. In jeder Ausgabe der Zeitschrift Politik & Kultur sollen von nun an gefährdete oder bereits geschlossene Kulturinstitutionen, -vereine und -programme präsentiert werden. Aktuell stehen vier Einrichtungen auf der "Roten Liste": die Theaterburg Roßlau, das Archiv der Jugendkulturen in Berlin, die Nordwestdeutsche Philharmonie Herford und das Kino Streit's in Hamburg.

Das als Ersatz für die Loveparade gedachte Festival B-Parade ist abgesagt worden. Die Techno-Parade sollte am 21. Juli in Berlin stattfinden, doch wurde nun der Antrag auf eine Veranstaltung auf der Straße von den Organisatoren zurückgezogen. Zwei Jahre nach dem Unglück auf der Loveparade in Duisburg, bei dem 21 Menschen durch eine Massenpanik ums Leben kamen, habe die B-Parade mit vielen Problemen zu kämpfen gehabt. Bis zu 450.000 Menschen waren erwartet worden. Zudem seien potenzielle Sponsoren mehr als verhalten gewesen.

Die Weimarer Klassik-Stiftung lädt heute zur Wiedereröffnung des Goethe- und Schiller-Archivs ein. Bei einem "Offenen Hausfest" wird in dem umfassend sanierten Gebäude eine Ausstellung mit kostbaren Archivalien präsentiert, darunter sind Entwürfe und Reinschriften historischer Texte sowie Korrekturseiten von Goethes "Faust II" und eine Niederschrift eines Klavierstücks von Felix Mendelssohn Bartholdy. Die Einrichtung wurde seit September 2010 für 9,2 Millionen Euro saniert. Das 1885 gegründete Archiv wurde um einen Anbau mit 600 Quadratmeter Nutzfläche erweitert und mit neuer Klima- und Sicherheitstechnik ausgestattet.

Dieser Artikel ...

ist mir was wert!