die tageszeitung von heute

Hier können Sie durch die aktuelle Ausgabe der Zeitung blättern:

  • 05.02.2011

GROSSES FüR KLEINE 

Es sei, so verriet der Kollege, der sonst für die Kolumne verantwortlich ist, der Besuch der Bremer Hochschultage auch für Menschen mit Kindern sehr geeignet. Das mag zunächst etwas eigenartig klingen, denn erstmal haben die kleinen Racker und Rackerinnen ja erstmal noch die Schule vor sich - und wenn sie schon mittendrin sind, wollen sie vielleicht nicht gleich über eine Verlängerung des Bildungswegs nachdenken. Andererseits könnte gerade der Besuch der Hochschule für Künste im Speicher XI angetan sein, ihnen das Lernen schmackhaft zu machen.

Zu sehen und zu erleben gibt es dort nämlich Einblicke in die Vielfalt der Kreativität, die dort vermittelt wird, vom Design bis zur Malerei, von Musik bis Mode. Zwei Tage lang, am heutigen Samstag ab 11 Uhr, am Sonntag schon ab 10 Uhr, geht es im alten Speicher, der ja an und für sich schon sehenswert ist, Schlag auf Schlag.

Für Studienberatungen ist es zwar für die meisten Kids wohl doch noch etwas früh, aber ein Tellermalerei-Workshop (Samstag, 11-14 & 15-19 Uhr, Sonntag, 10-14 & 15-19 Uhr) ist auch für die ganz Jungen geeignet.

Auch das musikalische Programm kann sich hören lassen: Zum Beispiel gibt es am Samstag um 15.30 Uhr Italienische Kantaten von Vivaldi und Händel oder am Sonntag um 18.30 Uhr Lieder von Weill. Außerdem gibt es Filmvorführungen, Performances, eine Modepräsentation (Sonntag, 16 Uhr), Vorträge und was nicht noch sowie zum Abschluss am Sonntag ab 19 Uhr ein Jazz-Konzert.

Darüberhinaus gibt es selbstverständlich die ganze Zeit Einblicke in die Ateliers der Studierenden. Das ganze Programm finden Sie im Internet unter www.20xi.de. ASL

Dieser Artikel ...

ist mir was wert!