die tageszeitung von heute

Hier können Sie durch die aktuelle Ausgabe der Zeitung blättern:

  • 01.09.2011

Umsonst rein!

Eine ungewöhnliche Reihe ist in den nächsten Tagen im Rahmen des Bilderbuch-Kinos in verschiedenen Zweigstellen der Stadtbibliothek zu sehen. Das Russische Bilderbuch-Kino zeigt "Dr. Brumm steckt fest" heute Nachmittag ab 15.30 Uhr in der Stadtbibliothek Osterholz und am Mittwoch nächster Woche ab 16 Uhr in der Zentralbibliothek.

Eher für Germanisten empfiehlt sich die neue Ausgabe der Reihe "LeseArt - Literatur live" am heutigen Abend im Energiecafé. Dort stellt diesmal Volker Weidermann, Literaturredakteur der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung, die Ergebnisse seiner Nachforschungen zu Max Frisch vor, und zwar ab 19 Uhr.

Morgen steht die künstlerische Leitung des Theaters Bremen beim TheaterTreffen Rede und Antwort. Ab 19.30 Uhr geht es in der Theatergalerie im Theater am Goetheplatz im Gespräch mit den vier Spartenleitern Rebecca Hohmann (Moks), Marcel Klett (Schauspiel), Patricia Stöckemann (Tanztheater), Hans-Georg Wegner (Oper) und dem künstlerischen Betriebsdirektor Martin Wiebcke über die Erfahrungen in der vergangenen Spielzeit. Und natürlich gibt es auch einen Blick nach vorn, auf die just begonnene Spielzeit.

Wer lieber seine Füße bewegt, kann sich bei Tanz-Fluss in der Ansgaritorwallstraße ab 19 Uhr eine kostenlose Salsa-Schnupperstunde geben lassen. Vorkenntnisse oder Tanzpartner sind nicht erforderlich.

Ob das Wetter es gestattet? Für den Sonntag ist jedenfalls im Haus am Walde ein Open-Air-Konzert mit der Bigband "Wind Machine" angekündigt, die "spannend-konzertanten Big Band-Jazz zwischen Tradition und Avantgarde" auf dem Programm hat. Beginn ist um 11 Uhr. Danach können Sie sich dann zwischen 12 und 17 Uhr Fockes Windkanal anschauen - so lange er noch steht!

Am Mittwoch ist dann noch ein Konzert im Haus am Walde - das vorletzte, bevor am 16. 9. die Saison endet. Ab 19 Uhr spielt dort im lauschigen (und hoffentlich trockenen) Garten der Mundharmonikavirtuose Mark Hummel & The Backscratcher. Hummel gilt als einer der besten Blues-Harp-Spieler der Welt. ASL

Dieser Artikel ...

ist mir was wert!