die tageszeitung von heute

Hier können Sie durch die aktuelle Ausgabe der Zeitung blättern:

Ausgabe von: 04.01.2008
  • DRUCK AUF DREI EX-MITGLIEDER DER RAF

     Wegen des Mordes an Siegfried Buback wurden Christian Klar, Knut Folkerts und Brigitte Mohnhaupt bereits verurteilt. Der Todesschütze aber konnte nie ermittelt werden. Den will der Bundesgerichtshof herausfinden und verordnet Beugehaft für die drei
  • DIE DISKUSSION ZUM MINDESTLOHN BEI WACHSCHUTZFIRMEN

     Die Wachschützer hoffen auf den Mindestlohn in ihrer Branche. Viele verdienen so wenig, dass sie bis zur erlaubten Obergrenze von 240 Stunden im Monat arbeiten müssen, damit überhaupt genug Geld übrig bleibt. Manche müssen zusätzlich Wohngeld beantragen, um durchzukommen
  • WO STEHT DIE FDP HEUTE?

     Kurz vor dem traditionellen Dreikönigstreffen der FDP kritisiert ihr Ex-Vorsitzender Wolfgang Gerhardt den Zustand der Partei und die "One-Man-Show" des Parteichefs Guido Westerwelle. Aber warum hat die FDP nur ihn? Und welche Konsequenzen hat der Mangel an Führungspersonal?
  • KOLUMBIEN ZÄHLT WELTWEIT DIE MEISTEN MINENOPFER

     Der Krieg zwischen der Regierungsarmee und der Guerillaorganisation Farc dauert seit über 60 Jahren. Die Leute aus der Region Cauca lehnen die Kriegsparteien ab. Sie wollen neutral sein. Ihre Felder und Schulwege werden trotzdem rücksichtslos vermint, Schulen als Kasernen genutzt