Das taz Print-Archiv

Hier können Sie in alten taz-Ausgaben blättern:

Ausgabe von: 20.04.2009
  • Europawahl

    Nur 35 Prozent der Europäer wollen im Juni zur Wahl gehen. Was sollen sie auch wählen? Bei dem desolaten Zustand der EU
  • Jetzt tu was!

    TAZ-KONGRESS Drei Tage, 80 Veranstaltungen, 3.000 Teilnehmer. Die Bilanz
  • Klatsch - Tratsch

    Wer kam zum taz-Kongress in Berlin? Was bewegte die vielen Teilnehmer? Und wer waren die Prominenten?

    Vor allem aber: Wer trug was? Am Kopf und am Körper? Was regte auf? Und welche Paare passten am besten zueinander?
  • Kongressbesucher

    Eine von dreitausend: Charlotte Moritz hat am Wochenende geklatscht, gelacht und ab und zu den Kopf geschüttelt
  • taz-Akademie

    Vier leere Seiten. 20 junge Journalistinnen und Journalisten. 100 Ideen. Und nach drei Tagen Workshop über 1.000 Zeilen
  • Krisenchancen

    Klimakrise. Kapitalismuskrise. Wirtschaftskrise. Armutskrise. Bitte aufhören mit Krise! Aber gibt es denn auch Chancen?
  • Utopien

    Sanft kämpfen. Sich fit halten. Frieden finden. BesucherInnen des taz-Kongresses erzählen von ihren Lebensentwürfen
  • Was tun!

    Eine Möglichkeit, Chancen zu nutzen und Utopien umzusetzen, bietet kritischer Journalismus. Wird diese Möglichkeit genutzt?
  • Kinderbücher

    Rotraut Susanne Berner kam mit einer Kiste zum taz-Kongress. Damit hat sie Kinder animiert, ihre Geschichten zu malen
  • Themen

    Eine Auswahl aus drei Tagen, über 200 Referentinnen und Referenten und 80 Podiumsdiskussionen
  • Theorie

    Von Saskia Sassen bis Wolfgang Schäuble, von Jürgen Trittin bis Necla Kelek, von Franz Walter bis Tariq Ramadan