Das taz Print-Archiv

Hier können Sie in alten taz-Ausgaben blättern:

 

  • 05.06.2012

"Ich habe nicht angezeigt, weil …"

VERGEWALTIGUNG Webkampagne fordert mehr Schutz für Opfer

BERLIN taz | Etwa 8.000 Vergewaltigungen werden jährlich in Deutschland angezeigt. Die Dunkelziffer soll bis zu 20-mal so hoch sein. Jetzt erzählen vergewaltigte Frauen im Internet, warum sie nicht zur Polizei gehen. Fast 900 Opfer sexualisierter Gewalt haben sich an einer von drei Frauen initiierten Social-Media-Kampagne beteiligt. "Wir waren überwältigt von der Resonanz", sagt die Autorin Sabina Lorenz, es war, "als hätten die Leute nur darauf gewartet". Ziel der Aktion ist es, den Schutz der Opfer zu verbessern: PolizistInnen sollten eine Fortbildung erhalten, um Traumata nicht noch zu verschlimmern, Opfer sollten schon bei der Anzeige psychologisch begleitet werden.

Gesellschaft + Kultur SEITE 13

Dieser Artikel ...

ist mir was wert!