Das taz Print-Archiv

Hier können Sie in alten taz-Ausgaben blättern:

 

  • 01.12.2011

SUBVENTIONIERTER VERKAUF

U-Boot-Deal mit Israel abgeschlossen

BERLIN | Die Bundesregierung hat der Lieferung eines sechsten U-Boots an Israel zugestimmt, hieß es aus Regierungskreisen. Der Deal war bereits 2005 unter Kanzler Gerhard Schröder in die Wege geleitet worden. Erst jetzt wurde die Kaufoption aber bestätigt. Die Regierung subventioniert den Verkauf des U-Boots der Dolphin-Klasse mit maximal 135 Millionen Euro. Ein Drittel des Preises steuert also der deutsche Steuerzahler bei. Die Mittel sind bereits in den Bundeshaushalt 2012 eingestellt. (dpa)

Dieser Artikel ...

ist mir was wert!