Das taz Print-Archiv

Hier können Sie in alten taz-Ausgaben blättern:

 

  • 05.11.2008

BRANDANSCHLAG

Jugendliche vor Gericht

Ein Jahr nach dem Brandanschlag auf das Wohnhaus einer deutschen Familie in Mylau (Sachsen) hat der Prozess gegen zwei Jugendliche aus der rechten Szene begonnen. Die Anklage wirft den 16-Jährigen versuchten Mord in Tateinheit mit schwerer Brandstiftung vor. Motiv für den Anschlag war offenbar Hass auf Westdeutsche. (ap)

Dieser Artikel ...

ist mir was wert!