Das taz Print-Archiv

Hier können Sie in alten taz-Ausgaben blättern:

 

  • 14.10.2011

Leonard Cohens Album "Death of a Ladies' Man", erschienen 1977 und produziert von Phil Spector, wurde gestern erwähnt. Ein Werk, das man nicht genug würdigen kann. Seiner üppigen orchestralen Arrangements wegen. Und seines seltsamen, sich über das gesamte Aufklappcover erstreckenden Fotos wegen - Cohen, eingerahmt von zwei schlafzimmeräugigen Frauen.

Dieser Artikel ...

ist mir was wert!