Das taz Print-Archiv

Hier können Sie in alten taz-Ausgaben blättern:

 

  • 20.06.2011

Kieler Woche sportiv

Am Wochenende sind erste sportliche Entscheidungen gefallen.

 Im Laser hat der Lübecker Simon Grotelüschen nach drei Wettfahrten die Führung übernommen. Sein Trainingspartner Philipp Buhl (Kiel) liegt auf Rang vier in Lauerstellung.

 In der 470er-Klasse führt das Berliner Duo Annika Bochmann und Anika Lorenz.

 Bei den Surfern liegen Toni Wilhelm (Dobern) und Moana Delle (Kiel) jeweils auf Rang zwei.

 Der olympische Teil der Kieler Woche endet am Mittwoch nach zehn Wettfahrten mit den finalen Medaillenrennen.

Dieser Artikel ...

ist mir was wert!