Das taz Print-Archiv

Hier können Sie in alten taz-Ausgaben blättern:

 

  • 19.05.2012

"Führen in Europa ist nicht gleichzusetzen mit Diktat und mit Befehl"

LUXEMBURGS REGIERUNGSCHEF JEAN-CLAUDE JUNCKER IN SEINER LAUDATIO AUF DEN KARLSPREIS-TRÄGER WOLFGANG SCHÄUBLE

Dieser Artikel ...

ist mir was wert!