Das taz Print-Archiv

Hier können Sie in alten taz-Ausgaben blättern:

 

  • 26.10.2011

GEWALT

Kritik an Polizeieinsatz

Nach dem Tumult im Stadion von Hannover 96 am Sonntag hat der Fan-Forscher Gunter A. Pilz Vorwürfe gegen die Polizei erhoben. "Dass die Polizei in den voll besetzten Block der Ultras reinging, war eine Fehlentscheidung. Die Ultras haben ein ausgeprägtes Feindbild Polizei", sagte der hannoversche Universitätsprofessor am Dienstag. Die Beamten hatten vor dem Spiel gegen Bayern München nach verbotenen Leuchtkörpern gesucht und auf Angriffe der Fans mit Pfefferspray reagiert. Nach Polizeiangaben wurden 36 Menschen leicht verletzt. (dpa)

Dieser Artikel ...

ist mir was wert!