Das taz Print-Archiv

Hier können Sie in alten taz-Ausgaben blättern:

 

  • 20.04.2012

Die Metropolregion Hamburg

 Mitglieder: Die 1995 gegründete Metropolregion erstreckt sich bislang über drei Bundesländer: Sie besteht aus der Hansestadt Hamburg, den sechs südlichsten Kreisen Schleswig-Holsteins und den acht nördlichsten von Niedersachsen.

 Bewohner: Etwa 4,3 Millionen Einwohner, davon knapp 1,8 Millionen in Hamburg.

 Erweiterung: Zum 1. Mai wird sie in Schleswig-Holstein erweitert um die Städte Lübeck und Neumünster und den Kreis Ostholstein. Mit den Kreisen Ludwigslust und Nordwestmecklenburg in Mecklenburg-Vorpommern umfasst die Metropolregion künftig vier Bundesländer in West und nun auch Ost.

 Größe: Mit einer Fläche von 26.100 Quadratkilometern und einer Einwohnerzahl von 5,1 Millionen wäre die Metropolregion in beiden Kategorien das sechstgrößte Bundesland.

Dieser Artikel ...

ist mir was wert!