Das taz Print-Archiv

Hier können Sie in alten taz-Ausgaben blättern:

 

  • 06.12.2007

Rock 

Roger Chapman

Roger Chapman, oder auch "Chappo", wie wir alten Fans sagen, kennt eigentlich jeder. Spätestens seit er mit Mike Oldfield den Song "Shadow On The Wall" einsang. Insofern ist er ein wenig Leidensgenosse von Maggie Reilly, die mit "Moonlight Shadow" ihren ersten und einzigen Hit hatte. Chapman aber war schon vorher und ist immer noch ein Rocker durch und durch, der sich durch unermüdliches Weitermachen erstens eine jener unverwüstlichen "Reibeisenstimmen" und zweitens eine treue Fangemeinde erarbeitet hat.

Freitag, 21 Uhr,
Music Hall Worpswede

Dieser Artikel ...

ist mir was wert!