Das taz Print-Archiv

Hier können Sie in alten taz-Ausgaben blättern:

 

  • 05.02.2008

Gar nicht gut

Wer täglich drei Gläser Bier oder zwei Gläser Wein trinkt, riskiert bei Operationen Lungenkomplikationen. Das haben Forscher der Berliner Charité herausgefunden. Sie beklagen, dass 20 Prozent der Bevölkerung solche Trinkgewohnheiten haben. Damit nicht genug: 50 Prozent aller Notfallpatienten haben Alkohohl im Blut.

Dieser Artikel ...

ist mir was wert!