Das taz Print-Archiv

Hier können Sie in alten taz-Ausgaben blättern:

 

  • 14.12.2009

VORMERKEN

Die Verbrecher feiern morgen im Monarch 10 Jahre unermüdliche Versammlungsarbeit

Hier darf mal eine wirkliche Erfolgsgeschichte im deutschen Verlagswesen annonciert werden und eine in puncto Kontinuität und immer dienstäglicher Verlässlichkeit allemal vorbildliche Veranstaltungsreihe. Denn Dienstag ist der Termin der Verbecherversammlung, seit nun präzise zehn Jahren, zuerst im Kaffee Burger und mittlerweile im Monarch: der Jour fixe des Verbrecher-Verlags, in dem man weiß, dass Bücher (und nicht nur die) auch unter die Menschen müssen und damit in die Kneipe, mit Konzerten, Vorträgen und natürlich Lesungen. Zum Zehnjährigen präsentieren die beiden federführenden Verbrecher Werner Labisch und Jörg Sundermeier morgen ein Best-of der Verbrecherversammlung. Zur Feier legt Ex-taz und nun Spiegel-Musikredakteur Tobias Rapp Platten auf. TM

Monarch, Skalitzer Straße 134. Dienstag, 15. Dezember, 20.30 Uhr. 4 €

Dieser Artikel ...

ist mir was wert!