Das taz Print-Archiv

Hier können Sie in alten taz-Ausgaben blättern:

 

  • 15.11.2011

Frank Beyers Beziehungsdrama "Das Versteck" (1978) wurde in der DDR nach nur wenigen Vorstellungen zum Politikum. Allerdings nicht wegen der Handlung, sondern weil sich die beiden Hauptdarsteller Manfred Krug und Jutta Hoffmann in den Westen abgesetzt hatten. Das Babylon Mitte zeigt den Film heute um 20 Uhr in der Reihe "Filmstadt Berlin".

Dieser Artikel ...

ist mir was wert!