Das taz Print-Archiv

Hier können Sie in alten taz-Ausgaben blättern:

 

  • 21.02.2012

Wie jedes Jahr hat die Berlinale ein Nachspiel, jetzt bereits zum neunten Mal, und zwar im Filmmuseum Potsdam, wo ab heute bis Freitag die Filme der Berlinale-Sektion "Perspektive Deutsches Kino" wiederholt werden, jeweils mit den Regisseurinnen und Regisseuren im anschließenden Gespräch. Heute sind das Alice Gruia, die mit "Rodicas" einen Film über ihre Großmutter vorstellt (18 Uhr), und Joachim Schönfeld mit "Gegen Morgen" (Foto).

Dieser Artikel ...

ist mir was wert!