Das taz Print-Archiv

Hier können Sie in alten taz-Ausgaben blättern:

 

  • 19.08.2011

EX-DEUTSCHE-BANK-CHEF

Strafprozess gegen Breuer ausgesetzt

MÜNCHEN | Noch vor Verlesung der Anklageschrift hat das Landgericht München I das Strafverfahren gegen den früheren Deutsche-Bank-Chef Rolf Breuer ausgesetzt. Ein neuer Termin steht noch nicht fest, alle bisher vereinbarten sind damit hinfällig. Wegen Terminproblemen hatte das Gericht einen Ersatzschöffen verpflichtet, aber auch der musste seine Teilnahme absagen. Der Name des zweiten Ersatzschöffen aber war der Verteidigung nicht rechtzeitig mitgeteilt worden. Der Prozess wird komplett neu angesetzt. (dpa)

Dieser Artikel ...

ist mir was wert!