• 27.06.2012

Der Erfinderladen

 Werden wir in Zukunft allen unseren Stühlen Socken überziehen oder eine Dose besitzen, die mit Zeit gefüllt ist? Es gibt einen ganzen Laden mit solchen und vielen weiteren Erfindungen. Das Geschäft bietet rund 200 Artikel an, bekommt aber pro Monat ungefähr 100 neue Erfindungsvorschläge. Der Erfinderladen in Prenzlauer Berg sieht von außen eher unscheinbar aus, ist aber innen randvoll mit kreativen kleinen Meisterwerken. Auch wenn man die Notwendigkeit eines "Anti-Zickensprays" bestreiten mag, ist ein Besuch des kleinen Ladens in der Lychener Straße einen Besuch wert. In diesem Jahr wollen die Besitzer, Marijan Jordan und Gerhard Muthenthaler, in Hamburg, Köln und Wien, weitere Filialen eröffnen - und sogar einen in Miami. An den Berliner Laden ist ein "Museum zukünftiger Erfindungen" angeschlossen, in dem Prototypen für zukünftige lebensverändernde Erfindungen ausgestellt sind. Hier findet man eine Schubkarre, die zwei Achsen hat, eine bessere Federung für Kinderwägen, eine Klobürste, die sich an das Toilettenbecken anhängen lässt.
PHOEBE TSORPATZIDIS

Dieser Artikel ...

ist mir was wert!