Schützengräben, Giftgas, Luftangriffe: 1914 löste das Attentat von Sarajevo den bis dahin umfassendsten Krieg der Geschichte aus. Auf den Schlachtfeldern starben fast 10 Millionen Soldaten. Die taz blickt zurück.