21. Sept.- 5. Okt. 2019

Iran Frauenreise

Reiseleitung: Charlotte Wiedemann

Studentinnen in Teheran Bild: Michael Schulte

REISE NUR FÜR FRAUEN: Teheran – Rasht – Gorgan – Mashhad – Kerman – Bam – Mahan – Yazd – Isfahan

Das Programm dieser Reise wird im Detail noch ausgearbeitet. Es wird erst im Laufe des Januar 2019 hier im Internet stehen. An dieser Reise können nur Frauen teilnehmen.

PROGRAMM

PREISE UND LEISTUNGEN

LITERATUR ZUM EINLESEN

 

PREIS: ab 3.250 (DZ/VP/Flug)

VERANSTALTER:

Orient Express, Göttingen

Tel: 0551-486652

hartmut.niemann@orientexpress-online.com 

 

Die Reise kann nur beim Veranstalter gebucht werden.

Die Reise soll ermöglichen, die iranische Gesellschaft aus der Sicht von Frauen kennen zu lernen. Eine reine Frauen-Reisegruppe wird einen besonderen Zugang zum iranischen Alltag haben und für Begegnungen einen geschützten Raum bieten.

Charlotte Wiedemann, Journalistin (taz, LMD, GEO u.a.),  Autorin (u. a.: "Der neue Iran") www.charlottewiedemann.de

Sie treffen u. a.: in Teheran eine Vereinigung berufstätiger Frauen sowie eine Architektin • in Rasht (nahe am Kaspischen Meer) Frauen, die in der Landwirtschaft arbeiten • in Gorgan die Leiterin eines Kindergarten-Projekts • in Mashhad Studierende eines islamischen Seminars für Frauen • in Bam ein Team von Fußballerinnen • in Yazd Frauen verschiedener religiöser Minderheiten (Zarathustrierinnen, Armenierinnen)

Pilgerinnen vor dem Schrein von Beyazid in Bastam Bild: Hartmut Niemann

Isfahan: Kuppel in der Lotfollah-Moschee Bild: Michael Schulte