Stasi-Gedenkstätte

NachfolgerIn für Knabe gesucht

Mit einer öffentlichen Ausschreibung beginnt diese Woche die Suche nach einer Leitung für die Stasiopfer-Gedenkstätte Hohenschönhausen. Dafür hat Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) am Dienstag eine Findungskommission einberufen. Ex-Direktor Hubertus Knabe war nach einem Streit freigestellt worden. Der Kommission gehören unter anderen die Stasi-Beauftragten von Sachsen-Anhalt und Brandenburg, der Direktor der Gedenkstätte Berliner Mauer und die ehemalige Leiterin der Stasi-Unterlagen-Behörde Marianne Birthler an. Knabe war vorgeworfen worden, nicht entschieden gegen sexuelle Belästigungen in der Gedenkstätte vorgegangen zu sein. (dpa)