Ausgabe 01./02. Juli 2017

Wie radikal muss Protest sein?

Beim G20 treffen die einflussreichsten Staatschefs aufeinander. Und der Protest wird riesig sein. Wie radikal ist er richtig?

Bild: dpa

Demo Beim Gipfel in Hamburg treffen 21 Staats- und Regierungschefs aufeinander, darunter Trump, Erdoğan und Putin. Mit Steinen werfen oder familienfreundlich bleiben? Die Polizei rüstet sich zum größten Einsatz ihrer Geschichte.

Suche Ein junger Mann kommt als Flüchtling aus dem Irak nach Sachsen. In einem Supermarkt gibt es Ärger, vier Männer fesseln ihn an einen Baum. Kurz bevor ihnen der Prozess gemacht werden soll, findet man den Flüchtling tot im Wald. Zufall?

Provokation Er hat gedealt, ist vorbestraft und „baut gern mal Scheiße“. Zuletzt irritierte er mit der Aussage, er wähle die AfD. Der Rapper Bushido über Klischees, den Abou-Chaker-Clan – und über sein Praktikum im Bundestag.

Wende Am Freitag stimmt der Bundestag über die Ehe für alle ab. Für die meisten Linken ein klares Zeichen des Fortschritts. Wobei: Sollte man die Ehe nicht lieber abschaffen?

Drama Auch schon hohe Erwartungen an den Urlaub? Sonne, Sommer, Strandidylle? Viel Spaß! 33 Tipps, wie Sie Ihren Urlaub garantiert ruinieren. Leben In einem Hörbuch erinnert sich Ilija Trojanow an seine Migration von Bulgarien nach Deutschland im Jahre 1971. Er reflektiert seine Zeit „Nach der Flucht“.

Natur Paula Passin ist gerne Hausfrau. Obwohl: Nur Hausfrau ist sie nicht. Sie hat ihren Garten und sie will die Geheimnisse der Pflanzen kennen. Welche heilen, welche schmecken. Ein Hausbesuch.

Reise Wie wär's mal mit England? Wanderungen an der Südküste von Clovelly nach Tintagel: Die sogenannte „coast of legends“ ist auch ohne große historische Zeugnisse legendär.

Mit Kolumnen von Silke Burmester, Ariane Sommer, Wolfgang Gast und Franz Lerchenmüller.