Ausgabe vom 29./30. April 2017

Bock auf Sex?

Sie waren das perfekte Paar, aber sie schliefen nicht mehr miteinander. Ihre Beziehung scheiterte wie viele andere an der Unlust des einen. Wie liebt es sich ohne Sex? Die Geschichte eines Paares .

Bild: Yvonne Kuschel

Unlust Je länger eine Beziehung ist, desto seltener wird der Sex – die Gleichung kennen viele. Aber was ist, wenn einer der Partner gar nicht mehr will? Wir haben ein Paar getroffen, das daran gescheitert ist. Jetzt sind sie zum Sexualtherapeuten gegangen

Nachwuchs Er gilt als potentieller Nachfolger Angela Merkels. Der CDU-Politiker Jens Spahn ist der Hoffnungsträger seiner Partei und polarisiert mit seinen Aussagen zu Migration und Integration. Ein Interview

Schrauber 100 Tage Trump – wie zufrieden sind seine treuesten Anhänger? Zu Besuch bei einer Automechanikerfamilie in West Virginia

Milieukämpfe Im Ruhrgebiet werben AfD und SPD um die gleichen Wähler. Wer gewinnt?

Gegenwind Fünf Monate lang fuhr Lallab-Gründerin Sarah Zouak mit der Kamera durch muslimische Länder. Sie gibt Musliminnen eine Stimme, die sich für die Emanzipation und die Rechte von Frauen einsetzen

Heimat Warum bieten Kreisreformen immer wieder Stoff für Diskussionen? Eine Sachkunde über die emotionale Kraft von Landkreisen, ihre Geschichte und ihre tatsächliche Bedeutung

Gespräch Vitali Shkliarov überlebte die Reaktorkatastrophe in Tschernobyl und nutzte als Wahlkampfdirektor für Bernie Sanders seinen Exoten-Bonus. Jetzt will er nach Berlin

Erinnerung Ciao, Ciao Bambina. Vor 30 Jahren nahm sich Dalida, eine Ikone des Chansons, in Paris das Leben. Wir waren auf Spurensuche am Montmartre

Mit Kolumnen von Bettina Gaus, Robert Misik, Anja Maier, Rainer Schäfer und Franz Lerchenmüller