Togo

Preise und Leistungen

der Reise vom 25. Februar bis 7. März 2019

Fetisch-Markt in Lomé Bild: Archiv

Preis:

ab 1.710 € (DZ/HP/ohne Flug)

Einzelzimmerzuschlag: 290 €

Veranstalter:

Ventus Touristik Gmb, Krefelder Str. 8, 10555 Berlin, Tel.: 030-39 74 92 94, office@ventus.com  www.ventus-reisen.de

Die Reise kann nur beim Veranstalter gebucht werden, auch wenn sie auf dessen website nicht aufgeführt ist.

Bitte beachten Sie die Einreisebestimmungen Togos, die Sie vom Reiseveranstalter bekommen. Für die Einreise nach Togo ist eine Gelbfieber-Impfung erforderlich.

Die Reise ist für mobilitätseingeschränkte Personen nur bedingt geeignet

Leistungen:

* Reiseleitung durch taz-Redakteur Christian Jakob

* Kleine Gruppe: mindestens 10, maximal 16 Personen

* Begegnungen mit zivilgesellschaftlichen Gruppen und Projekte, insb. Besuch des "West African Observatory on Migrations"

* Übersetzungen bei allen Treffen mit Gruppen und Personen 

* 9 Übernachtungen mit Halbpension in guten Mittelklassehotels, in Lomè (5 Nächte), Sokodé (2 Nächte) und Kpalimé (2 Nächte)

* Fahrt mit einem Reisebus von Lomé nach Sokodé, zurück über Kpalimé nach Lomé gemäß Reisebeschreibung

* Eintritte und Stadtbesichtigungen gemäß Reisebeschreibung

* Informationsmaterial zur Vorbereitung

Zusätzliche Kosten (fakultativ):

* Einzelzimmerzuschlag: 290 €

* Reiserücktrittsversicherung und Auslandskrankenversicherung (Preis/Leistungen auf Anfrage)

* Freiwilliger Atmosfair-Beitrag: Informationen unter www.atmosfair.de

Nicht im Reisepreis enthalten:

* Flug bis/ab Lomé. Wir empfehlen die Flüge mit Brussels Airlines über Brüssel. Hinflug am 25. Februar, Rückflug am 6. März. Der Veranstalter Ventus ist Ihnen bei der Flugbuchung gerne behilflich.

 * Visumsgebühr und - beschaffung (über Ventus möglich): 65 €

* Gelbfieberimpfung ist bei der Einreise erforderlich; Details siehe Länder-Informationen des Centrum für Reisemedizin (CRM)

* Mittagessen / Getränke

* Trinkgelder