2012_gutesleben - PREVIEW

Das gute Leben
Es gibt Alternativen

Deniz Yücel

Redakteur Schwerpunkt/taz

Deniz Yücel, Jahrgang 1973, ist taz-Redakteur. Seit seiner WM-Kolumne "Vuvuzela" einer der am meisten beschimpften taz-Redakteure. Pflegt auch sonst ein inniges Verhältnis zur Leserschaft.

Yücel wurde in Flörsheim am Main geboren. Er studierte Politikwissenschaft an der FU in Berlin und schrieb anschließend für die Wochenzeitung "Jungle World". Seit 2007 ist er Redakteur bei der taz. Für seine umstrittene Kolumne "Vucuzela" bekam er 2011 den Kurt- Tucholsky-Preis für literarische Publizistik.