Referierende: Johannes Gernert, Redakteur und Autor

Gernert_johannes

Johannes Gernert, Jahrgang 1980, ist Redakteur bei Z - der ZEIT zum Entdecken und Autor.

Johannes Gernert, ist an der Deutschen Journalistenschule in München zum Redakteur ausgebildet worden und hat danach für stern, Neon, Berliner Zeitung und Spiegel Online geschrieben. Fünf Jahre war er Redakteur der taz.am wochenende, bevor er 2015 zur ZEIT wechselte. Für seine Reportage "Kampfzone Kasse" gewann er im Jahr 2010 den Axel-Springer-Preis. Im selben Jahr erschien auch sein Buch "Generation Porno" im Fackelträger-Verlag. 2013 wurde er mit dem Arthur F. Burns-Award ausgezeichnet. Maria Rossbauer und Johannes Gernert leben in Berlin und sind seit November 2012 miteinander verheiratet. Im Januar 2016 erschien Ihr gemeinsames Buch «Wo die Liebe hinfährt».

Foto: Katrin Erlingsen