Referierende: Karl-Heinz Ruch, taz-Geschäftsführer

Ruch_karl-heinz_cre_wolfgang_borrs

Karl-Heinz Ruch, Jahrgang 1954, ist Geschäftsführer der taz und gehört zu den Mitbegründern der Zeitung. Ruch hat maßgeblich zur Gründung der taz Genossenschaft beigetragen. Aktuell koordiniert er den Bau des neuen taz-Hauses.

Bereits 1977, damals noch Student der Volkswirtschaftslehre, setzte er sich für ein linksalternatives Zeitungsprojekt ein. Auch die Ideen, Ende der 1980er Jahre ein eigenes Verlagshaus zu kaufen und später die Abopreise zu differenzieren, sind auf ihn zurückzuführen.