Referierende: Ulrich Schulte, Leiter des taz-Parlamentsbüros

Schulte_ulrich_credit_taz

Ulrich Schulte, Jahrgang 1974, ist seit 13 Jahren bei der taz und leitet seit 2011 das Parlamentsbüro der taz. Zuvor war er drei Jahre lang Chef des Inlandsressorts. Er schreibt über Bundespolitik mit Schwerpunkt SPD und Grüne.

Anfangs schrieb er über Landespolitik, Verkehr und Umwelt im Berlin-Teil, dann über Arbeitsmarkt in der Innenpolitik. Ulrich Schulte lernte das Schreiben und Recherchieren an der Deutschen Journalistenschule in München und studierte Kommunikationswissenschaft, Soziologie und Psychologie an der Universität Münster.