taz leicht und Fußball

Die WM in Leichter Sprache

32 Mannschaften, 64 Spiele und 12 Spiel-Orte: Die taz berichtet in Leichter Sprache über die WM.

Eine Zeichnung zeigt einen Fußball, darunter ist eine geschwungene Linie und dort steht WM 2018

Foto: taz

Die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 geht los!

32 Mannschaften kommen nach Russland.

64 Fußball-Spiele wird es geben.

In 12 Fußball-Stadien.

Wieder geht es um diese Fragen:

Wer wird Weltmeister?

Wer schießt die meisten Tore?

Welche Mannschaft überrascht?

Was machen die Fans?

Und wie benimmt sich Gastgeber-Land Russland?

Die taz berichtet 4 Wochen lang über die WM.

Mit kritischen Texten.

Aber auch mit viel Liebe für den Sport.

Auch in Leichter Sprache gibt es viele Neuigkeiten zu

Toren, Fußball-Spielern und spannenden Szenen.

taz leicht berichtet über:

• alle Deutschland-Spiele

• gesellschaftliche Hintergründe

• und die kleinen Geschichten auf und neben dem Fußball-Feld.

In der Zeitung gibt es einmal pro Woche einen leichten WM-Text.

Und auch online gibt es ab Freitag leichte WM-Texte unter:

taz.de/leicht

facebook.de/tazleicht

twitter.de/tazleicht

Hier können Sie den Text herunterladen.

Erschienen am: 13. Juni 2018

.