• 20.08.2012

was fehlt ...

... Durchhaltevermögen

Erstmals in seiner 80-jährigen Geschichte hat der elitäre amerikanische Augusta National Golf Club weibliche Mitglieder aufgenommen. Der Veranstalter des Masters-Turniers verkündete, dass die frühere US-Außenministerin Condoleezza Rice und die Bankerin Darla Moore bei der Saisoneröffnung im Herbst das grüne Jackett als Erkennungszeichen erhalten werden.

taz paywall

Ist Ihnen dieser Artikel etwas wert?

Mehr Infos

taz.de

„Das ist ein freudiger Anlass“, sagte Vereins-Präsident Billy Payne. „Diese Frauen teilen unsere Leidenschaft für das Golfspiel und sind beide bei unseren Mitgliedern angesehen und respektiert." Auf dem Augusta National findet alljährlich eines der vier Major-Turnier im Profigolf statt. (dpa)